Daniel Birnbaum, M.A.

Daniel Birnbaum, M.A.

Jiddisch, Akademischer Entwickler

Ein paar Worte über mich

Daniel Birnbaum hat eine Leidenschaft für jüdische Sprachen. Er ist Experte auf dem Gebiet der jiddischen Sprache, Literatur und Kultur. Seine Masterarbeit befasst sich mit dem Werk von Abramowitsch, (der seine Bücher unter dem Namen Mendele verkauft) und aktuell ein wichtiger Vertreter der jiddischen Kultur und Literatur ist.

Bildung

Daniel begann sein Studium an der Abteilung für Literatur der Hebräischen Universität. Während seines Studiums entwickelte er eine Faszination für die Literatur jiddischer Schriftsteller und ihre Liebe für die organische gesprochene Sprache der Juden in Europa. Daniel beschloss, sein Studium und seine Arbeit der Anwendung und dem Studium der jiddischen Sprache zu widmen. Heute besitzt er einen Mastergrad in Literatur mit Schwerpunkt auf jiddische Autoren.

Berufserfahrung

Daniel unterrichtet seit 2007 an der Universität Tel Aviv Jiddisch. Er unterrichtet sowohl Hebräischsprecher, als auch Nicht-Hebräischsprecher, jüdische Studierende und nicht-jüdische Studierende in Jiddisch. Zudem hat er Jiddisch in internationalen Sommerkursen unterrichtet.