Vertiefen Sie Ihr Verständnis der Bibel

Nehmen Sie an einem Bibelstudium-Livekurs teil
ALLE KURSE ANSEHEN

Die Abteilung fürBiblische Sprachen

Decken Sie verborgene Bedeutungen in den Heiligen Schriften auf, indem Sie biblische Sprachen lernen, durch die Sie die alten Texte so lesen können, wie sie vor Jahrhunderten geschrieben wurden.

Kompletter Kurskatalog
Biblisches Hebräisch Lesen Sie mehr
Modernes Hebräisch Lesen Sie mehr
Biblisches Hebräisch
Biblisches Griechisch Lesen Sie mehr

Die Abteilung fürBibel und Jüdische Studien

Besuchen Sie die alten Länder Israel und Judäa in biblischen Zeiten und erhalten Sie eine neue Perspektive auf die Geschichten und Schriften der Bibel.

Kompletter Kurskatalog
Erkundung des biblischen Landes Israel Lesen Sie mehr
Entdeckung der hebräischen Bibel Lesen Sie mehr
Der jüdische Hintergrund des Neuen Testaments Lesen Sie mehr
Entdecken Sie das biblische Land Israel

DAS MAGAZIN Eine Fülle an Ressourcen

DIE TRAGÖDIE VON BABEL

Der neueste Artikel von Jonathan Lipnick in Holy Land Studies Blog

Die Geschichte vom Turmbau zu Babel beginnt wie folgt: „Und die ganze Erde hatte eine einzige Sprache und dieselben Worte.“ (Gen. 11,1) Welche Sprache war das? Der jüdischen Tradition nach war die ursprüngliche Sprache der Welt keine andere als Hebräisch. Vor dem Turm von Babel waren alle Äußerungen Hebräisch

Lesen Sie mehr
  • DIE JÜDISCHE VERSION DES VALENTINSTAGS

    Der Freudentag Tu B’Av kennzeichnet die zweite Hälfte der warmen Sommerzeit. Es ist der offizielle Beginn der Weinlese, welche eine der wichtigsten Ernten im biblischen Land Israels war. Es überrascht nicht, dass der jüdische Kalender die Weinlese im Sommer mit Liebe verbindet. Junge Arbeiter, die in der Hitze der Sonne arbeiteten, fanden den Duft und Schatten der Weinberge sicher sehr romantisch.

    Read More in
    Ya'akov Rozenberg's blog
  • Von „URUSALIM“ ZU „YERUSHALYIM“

    Als König David die Stadt 1000 v. Chr. von dem kanaanäischen Stamm der Jebusiter eroberte (2. Samuel 5,6-10), hebräisierte er den alten kanaanäischen Namen Urusalem (der in etwa „gegründet von Shalim bedeutet“) in Yerushalayim, die Stadt des Schalom, die Stadt des Friedens.

    Read More in
    Ya'akov Rozenberg's blog
  • DER ATEM EINER SEELE

    Ein häufiges Thema, das die Religionen der Welt vereint, ist die grundlegende Unterscheidung zwischen zwei Reichen: dem Irdischen/Himmlischen, dem Menschlichen/Göttlichen, dem Körper/der Seele.

    Read More in
    Jonathan Lipnick's blog
Das Buch der Psalmen Das Israelische Institut für Bibelstudien
Datei
Betreten Sie Das Allerheiligste
Lesen Sie mehr
  • "Ich freue mich immer auf den Unterricht, weil ich in sehr freundlicher Atmosphäre so…
  • "Ich schätze den Austausch und durch den durch die online-Schaltung direkten Kontakt zur Lehrerin…

Entdecken Sie die Bibel
mit Experten von Weltklasse

Werden Sie einer von Zehntausenden weltweit Studierenden des Israelischen Instituts für Bibelstudien und lernen Sie, biblische Sprachen zu meistern und die Originalschriften der Bibel zu entdecken. Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft am Israelischen Institut für Bibelstudien und enthüllen Sie verborgene Geheimnisse in den Bibelgeschichten, die Sie lieben.

  • STUDIERENDE
    25,000
  • LEHRKRÄFTE
    302
  • SEIT
    2000
  • KURSE PRO JAHR
    104,884