Datenschutzbestimmungen

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen (nachstehend als „die Datenschutzbestimmungen“ bezeichnet) enthalten Informationen im Hinblick auf die von uns implementierten Datenschutzbestimmungen, die wir Ihnen hier nahebringen, damit Sie sich bei der Nutzung unserer Website und Dienstleistungen wohl fühlen. Sie werden zu Ihren Gunsten präsentiert und beschreiben, auf welche Weise wir Informationen erheben und einsetzen. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um die nachstehende Erklärung zu lesen, um zu gewährleisten, dass Sie mit unserer Praxis einverstanden sind. Durch Ihre Nutzung der Websites des Israel Institute of Biblical Studies unter der Adresse https://israelbiblicalstudies.com und/oder deren Subdomänen, Webmerkmalen und den dort zur Verfügung stehenden Dienstleistungen (nachstehen kollektiv als die „Website“ bezeichnet), geben Sie Ihre Erlaubnis für die Nutzung Ihrer persönlichen Angaben (der Begriff an sich wird weiter unten definiert), wie nachstehend in unseren Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen dargestellt. Wenn Sie den vorliegenden Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen, greifen Sie bitte nicht auf diese Website zu, und benutzen Sie diese auch nicht anderweitig.
Die Website ist Eigentum von eTeacher Ltd. und wird von eTeacher Ltd. betrieben (nachstehend mit den Begriffen „eTeacher“, „wir“, „uns“ oder „unsere/r“ beschrieben). Die Website wird von einer dritten Partei gehostet, die Hosting-Dienste für eTeacher bereitstellt, und eTeacher selbst ist nicht der Host der Website. Aus diesem Grund werden Informationen, die wir von Ihnen erheben, und die Sie uns zur Verfügung stellen, auf Servern gehostet, die sich im Besitz solcher dritter Parteien befinden, die die Hosting-Dienste bereitstellen, und von diesen kontrolliert werden. Diese Server können sich an verschiedenen Standorten überall auf der Welt befinden. Durch Ihre Zustimmung zu den Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzbestimmungen stimmen Sie ebenfalls zu, dass solche Informationen weltweit an die Server verschiedener dritter Parteien übertragen werden.
Die in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen benutzten Überschriften dienen ausschließlich der Bequemlichkeit und sollen keinem andren Zweck dienen, darunter auch nicht der Auslegung und Interpretation einer jeglichen Bestimmung der vorliegenden Datenschutzbestimmungen.

Nutzungsbedingungen
Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen sind Teil der allgemeinen Nutzungsbedingungen dieser Website, die unter der folgenden Adresse zu finden sind: https://israelbiblicalstudies.com/terms-of-use/ (nachstehend als ” Nutzungsbedingungen” bezeichnet), und sollten gemeinsam mit den Nutzungsbedingungen gelesen werden, wie diese von Zeit zu Zeit aktualisiert werden.

Erhebung von Informationen
Wir haben großen Respekt vor Ihrer Privatsphäre und ergreifen besondere Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle von uns erhobenen persönlichen Angaben ausschließlich im Einklang mit unseren Datenschutzbestimmungen eingesetzt werden. Es ist uns wichtig, dass Sie sowohl verstehen, welche Art von Informationen gesammelt als auch, wie diese eingesetzt werden.
Als der der durch die Website erbrachten Dienstleistungen können Personen, die die Website nutzen, ihre persönlichen Angaben auf unseren Einschreibeformular hinterlassen. Wir werden diese Informationen nicht mit einer jeglichen, nicht verbundenen dritten Partei teilen, es sei denn, Sie geben dies anders an.
Erhebung von Informationen; Typ der erhobenen Informationen
Informationen können auf eine jeder der folgenden Arten erhoben werden:
1. Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen
Zu Beginn Ihrer Inanspruchnahme der auf der Website zur Verfügung gestellten Dienstleistungen können Sie aufgefordert werden, bestimmte Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, damit wir in der Lage sind, Sie zu identifizieren/mit Ihnen Kontakt aufzunehmen im Hinblick auf unsere Dienstleistungen und/oder Produkte. Solche angeforderten Kontaktinformationen können Ihren Vor- und Nachnamen, die Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Instant Messenger ID und bestimmte Standortinformationen umfassen, wie zum Beispiel etwa Stadt, Land und/oder Postleitzahl, ebenso wie andere erforderliche Kontaktinformationen (nachstehend als „persönliche Angaben“ bezeichnet). Für die Zwecke der vorliegenden Datenschutzbestimmungen bedeuten „persönliche Angaben“ Informationen, die entweder allein oder in Kombination mit anderen Informationen zur persönlichen Identifizierung einer Person eingesetzt werden (wie in diesem Abschnitt beschrieben). Bitte beachten Sie, dass Sie nicht gesetzliche verpflichtet sind, uns Ihre persönlichen Angaben zur Verfügung zu stellen, und dass Sie bestätigen, dass Sie uns Ihre persönlichen Angaben aus freiem Willen mitteilen, sollten Sie dies tun.
Hier sind einige Beispiele von Informationen, die wir Sie bitten könnten, uns zur Verfügung zu stellen, wenn Sie die Website nutzen:
● Der Link “Kontaktaufnahme”. Wenn Sie sich dafür entscheiden, uns unter Nutzung des Links „Kontaktaufnahme“ auf der Website eine Anfrage zu schicken, sei es durch Einreichen unseres Online-Formulars, durch die Nutzung einer Feedback- oder Berichtsfunktion auf der Website, durch die Zusendung einer E-Mail an uns oder auf eine jede andere Weise, könnten Sie aufgefordert werden, bestimmte persönliche Angaben zu machen, wie etwa einen vollständigen Namen, eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse.

● Umfragen, Werbeaktionen, Blogs und Newsletters. Die Website kann Ihnen verschiedene Funktionen anbieten, wie zum Beispiel Blogs, Foren, Newsletters, Artikel, Rezensionen, Umfragen, etc. Wenn Sie sich dafür entscheiden, unseren Newsletter zu abonnieren und/oder an einer bestimmten Umfrage teilzunehmen und/oder auf dem Blog-Forum eine Reaktion zu hinterlassen und/oder an anderen Werbefunktionen teilzunehmen, die von der Website angeboten werden (von denen einige von durch uns beschäftigte dritte Parteien verwaltet werden können), dann können derartige Interaktionen von Ihnen erfordern, bestimmte persönliche Angaben zu machen, und dass Sie zum Beispiel etwa den vollständigen Namen, die Telefonnummer, die Wohnanschrift und die E-Mail-Adresse angeben.

2. Informationen, die wir von Ihnen erheben
Bitte beachten Sie freundlicherweise, dass persönliche Angaben auch bestimmte Informationen umfassen können, die nicht ausdrücklich von Ihnen vorgelegt werden, wenn wir zum Beispiel Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Browser, Ihre IP-Adresse, den erforderlichen URL, den verweisenden URL und den Zeitstempel loggen.
Informationen, einschließlich persönlicher Angaben, werden von Ihnen auf die folgenden Arten erhoben:
● Cookies und andere Tracking-Technologien. Die Website kann “Cookies” und andere Methoden der Rückverfolgung einsetzen, wie zum Beispiel “Web-Beacons” und “Pixel Tags”. Bei Ihrem ersten Besuch auf der Website wird ein “Cookie” an Ihren Computer geschickt, der Ihren Browser eindeutig identifiziert. Ein “Cookie” ist eine kleine Datei, die eine Reihe von Zeichen enthält, die an Ihren Computer geschickt wird, wenn Sie eine Website benutzen, und in Ihrem Browser gespeichert wird. Einige der Cookies werden von eTeacher installiert, doch andere können durch dritte Parteien platziert werden. Cookies verursachen keine Schäden an Ihrem Computer und schaden Ihrem Web-Browsing-Erlebnis nicht; im Gegenteil, wir nutzen Cookies und andere Tracking-Technologien, um die Qualität unserer Dienstleistungen zu erhöhen, das Benutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, unsere Server zu überwachen, und um besser zu verstehen, wir Benutzer mit uns interagieren (dies zum Beispiel durch die Sammlung statistischer Daten darüber, wie Sie und andere Benutzer interagieren und die Webseite nutzen), und um Ihnen Werbung bieten zu können. Bitte beachten Sie zudem auch, dass unsere Werbekunden ebenfalls Cookies auf Ihren Browsern platzieren oder identifizieren können.
Sie können Cookies löschen, die auf Ihrem Computer platziert worden sind und/oder die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um Cookies zu blockieren oder Benachrichtigungen zu erhalten, sobald Cookies platziert werden. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Einsicht in die Einstellung Ihres Browsers. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies auf Ihrem Browser einzuschränken oder zu blockieren, beachten Sie bitte, dass Sie unsere Webseite immer noch nutzen können, Ihnen jedoch einige auf der Webseite gebotene Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen könnten.

● Geräte- und Nutzungsdaten; Log-Dateien. Wir erheben Informationen durch Server-Log-Dateien und Tracking-Technologien innerhalb der Webseite. Solche Informationen werden für den Zweck erhoben, die Bewegungen von Benutzern auf der Webseite und das Anklicken weiterer Webseiten durch den Benutzer mitzuverfolgen, demographische Informationen zu sammeln, Trends zu analysieren und allgemein Informationen zu erhalten, die wir für aufschlussreich der hilfreich halten. Solche Informationen können ohne Einschränkung die folgenden umfassen: IP- und Mac-Adressen den Typ Ihres Browsers und Ihres Gerätes, Ihre Browser-Version, die Bildschirmauflösung, den Benutzeragenten, die Sprache und den Identifikator, URLs und Verkehrskanäle (wie etwa die zuvor von Ihnen besuchten URLs oder Plattformen), Stichwortsuchen und Angebote, die Stadt, die Postleitzahl, das Land, den Breitengrad, Geschlecht und Alter, den Datums- oder Zeitstempel der Nutzung der Webseite, den Internet Service Provider (ISP), verweisende und Ausstiegsseiten, zeitliche Abstimmung und Statistische Daten für das Anklicken und die Ansicht von Seiten und angeklickte Seiten. Unsere Webseite benutzt zum Beispiel Google Analytics (weitere Informationen im Zusammenhang mit solchen Dienstleistungen finden sich unter der folgenden Adresse: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/partners/).

Mit Ihrer Zustimmung zu den vorliegenden Bestimmungen des Datenschutzes bestätigen Sie, dass die von Ihnen erhobenen Informationen, wie in diesem Unterabschnitt mit dem Titel “Informationen, die wir von Ihnen erheben” genannt, auch von dritten Parteien genutzt werden können (wie in diesem Unterabschnitt beschrieben), die wiederum ihre eigenen Datenschutzlinien haben können, die sich nicht unbedingt an die vorliegenden Datenschutzbestimmungen halten müssen.
Bitte beachten Sie, dass ein jeglicher Inhalt, den Sie auf der Webseite oder durch diese öffentlich publik zu machen beschließen, anderen Benutzern der Website auch zur Verfügung stehen wird. Daher empfehlen wir Ihnen, nur Informationen bekannt zu geben, die Sie gegenüber anderen Web-Benutzern der dritten Parteien öffentlich verfügbar zu machen wünschen. Wenn Sie es zulassen, dass Ihre Kontaktinformationen öffentlich bekannt werden, könnten Sie unerwünschte Mitteilungen oder Aktivitäten von anderen Benutzern der Webseite erhalten, die nicht unserer Kontrolle unterstehen.

Der Einsatz persönlicher Angaben
Zusätzlich zum Einsatz der persönlichen Angaben wie in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen beschrieben, setzen wir die persönlichen Angaben zudem wie folgt ein:

1. Für die Bereitstellung der Webseite und der durch diese angebotenen Dienstleistungen und Funktionen für Sie. Wir werden Ihre persönlichen Angaben nutzen, a) um die Webseite zu verwalten und für Sie verfügbar zu machen, einschließlich der von der Webseite gebotenen Dienstleistungen und Funktionen; b) um Ihren Zugriff auf die Webseite und deren Nutzung durch Sie zu identifizieren oder zu authentifizieren; c) um Ihnen Aktualisierungen, Newsletters und Marketingmaterialien (darunter auch solche von dritten Parteien), Angebote, Anzeigen und/oder andere Informationen über die Webseite und/oder eTeacher und/oder der verbundenen Unternehmen und Geschäftspartner von eTeacher zu senden; d) um die Webseite und ihre Funktionen auch weiterhin zu entwickeln, aufzuwerten und zu verbessern; e) um mit Ihnen zu kommunizieren.

2. Für das Teilen persönlicher Angaben mit dritten Parteien. Wir können Ihre persönlichen Angaben mit bestimmten dritten Parteien teilen, mit denen wir in Beziehung stehen, um die Webseite und das Benutzererlebnis zu verbessern, um besser zu verstehen, wie Benutzer unsere Website in Anspruch nehmen, und um unseren Geschäftsbetrieb zu unterstützen (wie zum Beispiel etwa gegenüber Anbietern von E-Mail-Leistungen und Kundendienstmitarbeitern). Wie zuvor im Rahmen der vorliegenden Datenschutzbestimmungen festgestellt, können diese dritten Parteien und ihre Server an verschiedenen Standorten überall auf der Welt ansässig sein und mögen ihre eigenen Datenschutzregelungen haben (wenn überhaupt), die nicht notwendigerweise die vorliegenden Datenschutzbestimmungen einhalten; dennoch bemühen wir uns, dritte Parteien zu engagieren, die eine Datenschutzpolitik haben, darunter auch diese dritten Parteien..

3. Für das Teilen persönlicher Angaben mit verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern. Wir können Ihre persönlichen Angaben mit den uns verbundenen Unternehmen und/oder unseren Geschäftspartnern weltweit für die Anforderungen der Verarbeitung und Zwecke der Speicherung solcher Informationen an unserer Stelle teilen. Wir verlangen von diesen verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern die Einwilligung, persönliche Informationen in Übereinstimmung mit den Vorschriften der gegenwärtigen Datenschutzbestimmungen zu handhaben.

4. Wenn im Rahmen des Gesetzesvollzugs erforderlich. Wir können Ihre persönlichen Angaben mit dritten Parteien teilen, wenn wir nach ausschließlichem und absolutem eigenen Ermessen des Glaubens sind, dass die Offenlegung von solchen Informationen in angemessener Weise wie folgt erforderlich, notwendig und/oder hilfreich ist: a) um einem jeglichen anwendbaren Gesetz oder einer jeglichen anwendbaren Vorschrift, einem jeglichen gerichtlichen Verfahren oder Erlass Genüge zu tun oder In Reaktion auf eine offizielle behördliche Anforderung; b um im Hinblick auf eine mögliche Verletzung unserer Dienstleistungsbedingungen und/oder, um diesen Bedingungen durchzusetzen; c) um Probleme im Hinblick von Sicherheit und Betrug im Zusammenhang mit der Webseite zu untersuchen und zu verhindern, und d) um für den Schutz vor jeder Verletzung oder jeder drohenden Verletzung unserer der Rechte, Vermögenswerte und Sicherheit (oder der unserer verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern), der unserer Benutzer, der Ihrigen selbst und/oder derjenigen der Öffentlichkeit zu sorgen.

Die Sicherheit von Informationen
Da wir der Gewährleistung der Sicherheit Ihrer persönlichen Angaben verpflichtet sind, setzen wir eine Anzahl verschiedener Sicherheitstechnologien und
-maßnahmen ein (administrativer, physischer und technischer Natur), um den Schutz Ihrer persönlichen Angaben vor unerlaubtem Zugriff, Einsatz oder unerlaubter Offenlegung zu unterstützen. Doch auch wenn wir uns darum bemühen, angemessene Mittel für den Schutz Ihrer persönlichen Angaben
vor unerlaubtem Einsatz oder Offenlegung einzusetzen, können wir deren absolute Vertraulichkeit oder Sicherheit nicht garantieren.

Korrektur oder Löschung persönlicher Angaben
Wir streben danach, präzise Aufzeichnungen von persönlichen Angaben zu führen. Wenn Sie daran interessiert sind, die von uns möglicherweise gespeicherten persönlichen Angaben zu korrigieren oder zu löschen, können Sie dies tun, indem Sie mit uns unter der folgenden Adresse Kontakt aufnehmen: contact@israelbiblicalstudies.com , um die Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Angaben zu fordern. Informationen, die von Ihnen oder im Nachgang zu einer von Ihnen eingereichten diesbezüglichen Forderung gelöscht wurden, muss nicht unbedingt permanent gelöscht sein und können immer noch auf unseren Servern gespeichert bleiben. Wir behalten uns das Recht vor, nach alleinigem und ausschließlichem Ermessen zu entscheiden, ob solche Informationen auf die Dauer aus unseren Servern gelöscht werden.

Abmeldung
Sie können sich dafür entscheiden, keine zukünftigen E-Mail-Nachrichten, Marketingmaterialien, Angebote etc. von uns mehr zu erhalten, indem Sie die Taste “Entfernen Sie mich aus der Verteilerliste” anklicken, die sich am unseren Ende einer jeden E-Mail befindet, die wir Ihnen senden. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, können wir Ihnen immer noch administrative E-Mails schicken, um Ihre Nutzung unserer Webseite und der dort angebotenen Funktionen zu ermöglichen.

Links zu anderen Webseiten
Unsere Webseite kann Links zu den Webseiten, Inhalten und anderen Online-Produkten von dritten Parteien aufweisen (nachstehend als “Webseiten von dritten Parteien” bezeichnet). Jegliche von Ihnen auf solchen Webseiten von dritten Parteien zur Verfügung gestellten Daten und/oder persönlichen Angaben werden auf Ihr eigenes Risiko bereitgestellt. Wir tragen weder eine Verantwortung für die Datenschutzpraxis dieser Webseiten von dritten Parteien, noch übernehmen wir eine jegliche Haftung für irgendeinen mit diesen Inhalten in Zusammenhang stehenden Anspruch, der aus dem Besuch solcher Webseiten von dritten Parteien erwächst, und wir empfehlen Ihnen, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien einer jeden Webseite von dritten Parteien zu lesen, die Sie beschließen zu nutzen oder mit der Sie interagieren.

Die Privatsphäre von Kindern
Die vorliegende Webseite ist nicht darauf ausgerichtet, Kinder im Alter von unter 13 Jahren anzuziehen und/oder für diese zugänglich zu sein. In Übereinstimmung damit haben wir nicht die Absicht, die persönlichen Angaben von irgendjemandem zu erheben, von dem uns bekannt ist, dass er unter 13 Jahre alt ist. Wenn wir feststellen, dass wir die persönlichen Daten eines Kindes im Alter von unter 13 Jahren erhoben haben, werden wir alle kommerziell vernünftigen Anstrengungen unternehmen, um solche Informationen so schnell wir praktisch möglich zu entfernen. Wenn Sie der Ansicht sein sollten, dass wir uns im Besitz jeglicher solcher Informationen befinden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter contact@israelbiblicalstudies.com .

Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden Datenschutzbestimmungen jederzeit nach alleinigem und ausschließlichem Ermessen zu aktualisieren und/oder zu ändern. Wenn wir solche Aktualisierungen und/oder Änderungen vornehmen, werden wir die revidierten Datenschutzbestimmungen auf der Webseite bekannt geben und eine gut sichtbare Mitteilung in diesem Zusammenhang auf der Einstiegsseite der Webseite veröffentlichen, und das Datum der „letzten Aktualisierung“, das auf der oberen Seite der Datenschutzbestimmungen erscheint, wird entsprechend geändert. Ihre weitere Nutzung der Webseite nach der Bekanntgabe einer solchen Veröffentlichung wird als Ihre Zustimmung zu den Bedingungen der revidierten Datenschutzbestimmungen verstanden werden.

Spezifische Datenschutzrechte von Kalifornien
In Übereinstimmung mit dem Bürgerlichen Gesetzbuch von Kalifornien, Abschnitt 1798.83, ist es denjenigen unserer Kunden gestattet, die Einwohner von Kalifornien sind, im Zusammenhang mit unserer Offenlegung von persönlichen Angaben gegenüber dritten Parteien bestimmte Informationen für ihre direkten Marketingzwecke anzufordern. Wenn Sie eine solche Anforderung einreichen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt auf wie folgt: contact@israelbiblicalstudies.com . Bitte beachten Sie, dass von uns nur verlangt wird, einer Anforderung pro Kunde im Jahr gerecht zu werden.

“Do Not Track” (DNT) Signale in Kalifornien
Gegenwärtig reagieren wir nicht auf Signale des Typs “Do Not Track” (DNT) von Web-Browsern oder anderen Werkzeugen, die Benutzern die Fähigkeit verleihen, im Hinblick auf die Erhebung persönlicher Daten über ihre Online-Aktivitäten über die Zeit hinweg und auf den Webseiten von dritten Parteien und/oder für Online-Services die Wahl zu treffen. Wir können dritten Parteien, wie zum Beispiel dritten Parteien, die uns analytische Werkzeugdienste leisten, gestatten, persönliche Angaben über die Online-Aktivitäten einzelner Benutzer über die Zeit hinweg und auf verschiedenen Webseiten und für verschiedene Dienstleistungen zu erheben, wenn ein Benutzer unsere Website benutzt.

Entfernung von Inhalten, die durch Einwohner von Kalifornien veröffentlicht wurden
Wenn Sie Einwohner von Kalifornien im Alter von unter 18 Jahren sind, kann Ihnen der kalifornische Geschäfts- und Berufskodex, Abschnitt 22581 erlauben, Inhalte oder Informationen zu entfernen, die Sie auf unserer Website öffentlich bekannt gemacht haben. Wenn Sie den Wunsch haben, solche Inhalte oder Informationen von unserer Website zu entfernen und Sie spezifisch angeben, um welche Inhalte oder Informationen es sich handelt, werden wir Ihrem Wunsch in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht nachkommen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie nach der Entfernung solcher Inhalte von unserer Webseite nicht in der Lage sein werden, derartige Informationen wieder herzustellen. Darüber hinaus stellt eine solche Entfernung eine komplette und umfassende Löschung der Informationen nicht sicher, die Sie auf unserer Webseite bekannt gegeben haben, und es kann Umstände geben, unter denen es das anwendbare Gesetz nicht von uns verlangt, die Entfernung der Inhalte oder Informationen zu ermöglichen.

Abtretung im Fall einer Fusion oder eines Verkaufs; Konkursverwaltung
In dem Fall, da eTeacher durch eine dritte Partei erworben oder einer Fusion mit einer solchen unterzogen wird oder alle oder einen Teil seiner Wirtschaftsgüter veräußert, können wir die persönlichen Angaben und andere Informationen, die wir erhoben oder erhalten haben, übertragen oder abtreten (und behalten uns hiermit das Recht dazu vor). Bitte beachten Sie, dass im Fall eines Bankrotts, einer Insolvenz, einer Konkursverwaltung oder eines ähnlichen Ereignisses wir nicht notwendigerweise in der Lage sein könnten zu kontrollieren, wie Ihre persönlichen Angaben eingesetzt, behandelt oder übertragen werden.
Anfragen und Beschwerden im Zusammenhang mit den Datenschutzbestimmungen
Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir uns im Hinblick auf Ihre persönlichen Angaben nicht an die vorliegenden Datenschutzbestimmungen gehalten haben, oder wenn Sie andere sachdienliche Kommentare, Anfragen oder Anliegen haben, zögern Sie bitte nicht, sich unter der folgenden E-Mail-Adresse an uns zu wenden: contact@israelbiblicalstudies.com .

Geltendes Recht
Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen sollen den Gesetzen des Staates Israel unterliegen und im Einklang mit diesen ausgelegt werden, ohne Einwirkung auf Konflikte der gesetzlichen Vorschriften, und jede Klage, die aus oder hinsichtlich der vorliegenden Datenschutzbestimmungen und der Nutzung unserer Website entstehen, sollen nur und ausschließlich vor den Gerichten in Tel Aviv, Israel, behandelt werden.

 

Copyright
Alle Rechte vorbehalten. © 2017
eTeacher Ltd.