Modernes Hebräisch – Stufe 6

Öffnen Sie Ihre Augen und Ihr Herz für Israel, wie Sie es noch nie gesehen haben, und betrachten Sie seine Kultur, Geschichte und literarischen Werke näher - mit fortgeschrittenen Hebräischkenntnissen.

Der nächste Termin wird bald beginnen
Lassen Sie die Gelegenheit nicht entgehen!
test
test
test
  • Israel +972

  • Algeria +213
  • Brazil +55
  • Chile +56
  • Island +354
test
  • Israel +972

  • Algeria +213
  • Brazil +55
  • Chile +56
  • Island +354

Kursbeschreibung

Course Main Takeways
  • Startdatum
    September 15, 2019
  • Stufe
    Expert
  • Wochenstunden
    2 st
  • Dauer
    9 Monate
  • Sprache
    Deutsch
  • Akkreditierung
    2 Punkte von der Hebräischen Universität Jerusalem
See Full Schedule
September 2019
Wednesday, 17:00-17:55
September 2019
Tuesday, 17:00-17:55

In diesem Kurs werden Sie sich auf das Lesen und Schreiben fortgeschrittener Texte zu verschiedenen Themen auf Hebräisch konzentrieren, indem Sie ausgefeiltere Grammatikregeln lernen und Ihren Wortschatz ausbauen.

Lesen Sie mehr

Course Developer

Ouzi Rotem

Ouzi Rotem

Ouzi Rotem lebt in Tel Aviv, wo er modernes und biblisches Hebräisch sowie biblisches Aramäisch unterrichtet. Zu seinen Hobbys zählen Lesen, Kochen und Musikhören. In…

Komplettes Profil

Programm Überblick

  1. Die Frau, die das Kino nach Jerusalem brachte

    Text: Lia van Leer Grammatik: Pronomen mit „...ש“. Adjektive mit den Präpositionen „...ל“ oder „...מ“. Der Direktionalsuffix

  2. Wir sollten Hebräisch sprechen

    Grammatik: Binyan Pi’el, gizra Ha-shlemim: Präteritum, Präsens und Futur. Binyan Pi’el: Stämme aus vier Buchstaben. Futur nach Ausdrücken mit der Konjunktion „...ש“

  3. Malerei, Bildhauerei und Design

    Text: Bezalel. Grammatik: Binyan Pi’el, gizra Ha-shlemim: Gerund

  4. Sich verlieben und aufgeregt sein

    Lied: When I'm with You / Uzi Hitman. Grammatik: – Binyan Hitpa’el, gizra Ha-shlemim: Präteritum, Präsens und Futur. Binyan Hitpa’el: Stämme aus vier Buchstaben. Die Inklination des Wortes „בעיני“

  5. Ich singe für mich allein

    Lied: Until Tomorrow / Nathan Zach. Grammatik: – Binyan Hitpa’el, gizra Ha-shlemim: Gerund. Typische Bedeutungen des Binyan Hitpa’el. Die Flexion der Präposition „עצמי“

  6. Musik hören

    Grammatik: Binyan Hif’il, gizra Ha-shlemim: Präteritum, Präsens und Futur

  7. In der Pause die Zeitung lesen

    Grammatik: Binyan Hif’il, gizra Ha-shlemim: Gerund. Typische Bedeutungen des Binyan Hif’il

  8. Wir werden uns wiedersehen

    Lied: We'll Touch the Dream / Shalom Hanoch Grammatik: – Binyan Nif’al, gizra Ha-shlemim. Die Konstruktion „הולך/עומד + Infinitiv“ für künftige Handlungen

  9. Diese kleine Liebesaffäre

    Lied: Two Little Love Affairs / Arkadi Duchin und Micha Shitrit. Grammatik: Konstruktkette + Adjektiv. Konstruktkette + Demonstrativpronomen

  10. Und, was denken Sie?

    Text: Hyde Park. Grammatik: Der Possessivsuffix

  11. Wer möchte mein Gast sein?

    Grammatik: Das Doppelkonstrukt. Die zwei Modelle der Präpositions-Flexionen

  12. Ich wurde an dich erinnert, ich habe dich vermisst und wollte mit dir sprechen

    Grammatik: Verben und ihre entsprechenden Präpositionen

  13. Sie sind der Beste!

    Lied: Rabbi Akiva sagte. Grammatik: Die kombinierte Konjugation des Verbs
    „לומר/להגיד“. Die Flexionen der Präpositionen „כמו“ und „בין“

  14. Um der Freiheit willen

    Texte: Die Krähe und die Taube; Der Vogel im Käfig; Der Singvogel und der Falke
    Grammatik: Konjunktionen

  15. Landwirtschaft in der Wüste

    Text: Landwirtschaft in der Wüste. Grammatik: Die Konjugation des Verbs „יכול להיות“
    Die Konjugation von „להצטרך/צריך“

  16. Es wäre schön, Fahrradfahren zu gehen

    Grammatik: Die Infinitivkombination: unpersönliche und persönliche Sätze im Präteritum und Futur

  17. Wenn wir die Zeit zurückdrehen könnten…

    Lieder: Now / Yonatan Ratosh. If I Were / Arik Einstein Grammatik: – Unrealer Konditionalsatz. Der bestimmte Artikel

  18. Es war einmal ein See nördlich des Sees Genezareth

    Text: Die Trockenlegung des Hula-Sees. Grammatik: Die Konstruktionen „...ל ...מ“ und „...ה ...ב“ zum Ausdrücken eines Orts. „להיות (Präteritum) + Verb (Präsens)“ zum Ausdrücken eines Wunsches oder als höfliche Anrede

  19. Wir nähern uns der Ziellinie

    Grammatik: Wiederholung der grammatischen Themen des Kurses. Adverbien, die aus der Präposition „..ב“ und einem abstrakten Nomen bestehen

Kompletter Lehrplan

Erhalten Sie für diesen Kurs vollständige Studienpunkte von der Hebräischen Universität Jerusalem

  • Erhalten Sie für diesen Kurs vollständige Studienpunkte von der Hebräischen Universität Jerusalem
  • Gültig an jedem akademischen Institut, das Studienpunkte von der Hebräischen Universität Jerusalem anerkennt
  • Erhalten Sie bei Abschluss dieses Kurses ein offizielles Zertifikat vom Israelischen Institut für Bibelstudien
Der nächste Termin wird bald beginnen – Modernes Hebräisch – Stufe 6
Lassen Sie die Gelegenheit nicht entgehen!
test
test
test
  • Israel +972

  • Algeria +213
  • Brazil +55
  • Chile +56
  • Island +354
test
  • Israel +972

  • Algeria +213
  • Brazil +55
  • Chile +56
  • Island +354